Sittich-und-Papagei ● Alles rund um die artgerechte Haltung der exotischen Vögel

Geschichte der Vogelhaltung

"
Die Geschichte der Haltung von Sittichen und Papageien

Schon immer
war die Faszination für diese bunten Vögel vorhanden. Schon Urvölker dieser Erde beobachteten sie, sie beteten sie teilweise sogar an. Menschen versuchten, sie zu zähmen. Allerdings nicht, wie bei den meisten anderen Tierarten, um sie als Nutztiere zu halten, sondern als Ziervögel, wegen ihrer Schönheit, Anmut und Intelligenz.
Kolumbus brachte von seiner Amerikareise 1493 Papageien nach Europa, das Interesse wurde auch hierzulande geweckt. Vor allem reiche Leute hielten zu dieser Zeit Sittiche und Papageien. Die damaligen Haltungsbedingungen würde man heutzutage allerdings als furchtbar ansehen. Rundkäfige sahen hübsch aus, baten aber keinen Freiraum für die Vögel. Auch war Einzelhaltung die überwiegend praktizierte Haltungsart. Auch über die Ernährung wussten die Menschen damals vermutlich noch kaum etwas, sodass die Vögel wohl recht schnell gestorben sein mussten. Etliche Wildfänge wurden nach Europa gebracht, sodass viele Arten noch heute bedroht, einige sogar ganz ausgestorben sind.

Der auch heute noch beliebteste Sittich, der Wellensittich, wurde 1840 erstmalig importiert. Warum er so beliebt war? Vielleicht wegen seiner Farben, vielleicht wegen seiner geringen Größe, vielleicht wegen seinem Nachahmungstalent, vielleicht wegen seiner Charakterstärke.

Heute
ist die Haltung von Sittichen und Papageien schon weiter fortgeschritten, die Haltungsbedingungen werden im Durchschnitt immer besser.  Sicher nicht zuletzt durch das Internet, wo man schnell an gewünschte Informationen kommt. Auch Wildfänge wurden unbeliebt und sind gesetzlich verboten, da mitlerweile sicher in Europa nachgezüchtet wird und entsprechende Vögel hier erhältlich sind. Foren sind wohl die beste Möglichkeit, sich zu informieren, denn es gibt Ratschläge von anderen, erfahrenen Haltern. Einige Züchter wollen ihre Nachzuchten nur verkaufen und sagen das, was die Kunden hören wollen. Mehr hierzu unter der Rubrik "Vor dem Kauf" ─ "Die Art steht fest".

Heute waren schon 51236 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"